Feuerwehren der Gemeinde Friedewald 

Spenden statt schenken

Metzgerei Andre Budesheim spendet für die Jugendarbeit der Feuerwehr


++ Spenden statt schenken ++
Metzgerei Andre Budesheim spendet für die Jugendarbeit der Feuerwehr

(pm) Getreu dem Motto "Spenden statt schenken" verzichtet die Metzgerei Budesheim GmbH in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente für Kunden und Geschäftspartner und spendet stattdessen 800 Euro für die Jugendfeuerwehr.

Über eine Geldzuwendung von jeweils 400€ freuen sich die Stadtjugendfeuerwehr der Stadt Bebra und die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Friedewald. „Als aktiver Feuerwehrwehrmann weiß ich, welch hervorragende und wichtige Jugendarbeit in den einzelnen Wehren geleistet wird! Dies zu fördern und zu unterstützen ist für Budesheims selbstverständlich“, führt der geschäftsführende Gesellschafter Andre Budesheim aus.

Zur Spendenübergabe in der Feuerwache Bebra waren neben den Jugendwarten Sven Reinmüller aus Friedewald, Bebras Stadtjugendfeuerwehrwart Sascha Schöße, Bebras erstem Stadtrat Volkmar Hanf, Bürgermeister Stefan Knoche auch Bürgermeister Dirk Noll vertreten. “Dies untermauert deutlich den hohen Stellenwert der Feuerwehr-Jugendarbeit in den politischen Gremien” merkt Andre Budesheim abschließend zufrieden an.

Die Jugendfeuerwehr Friedewald bedankt sich sehr bei Herrn Budesheim für diese tolle Spende zur Förderung der Jugendarbeit. 


Hintere Reihe v.l.nr. Erster Stadtrat Volkmar Hanf, Jugendwart Sven Reinmüller, Andre Budesheim, Stadtjugendwart Sascha Schöße, Bürgermeister Stefan Knoche und Bürgermeister Dirk Noll






Ansprechpartner

Heiko Bierschenk
Stellv. Gemeindebrandinspektor / Pressesprecher
Email-Kontakt